User Experience Design & User Interface Design

User Experience Design & User Interface Design

User Experience Design & User Interface Design

User Experience Design und User Interface Design sind zwei wichtige Bestandteile des Website-Designs. Beide sind gleichermaßen wichtig, um Besucher auf Ihre Website zu bringen und sie letztendlich in Kunden umzuwandeln. Viele Unternehmen verstehen den Unterschied zwischen den beiden nicht, aber sie sind tatsächlich unterschiedlich. User Experience (UX) ist die Gesamterfahrung, die ein Benutzer bei der Interaktion mit einem bestimmten Dienst, Produkt oder System hat.

Das Design der Benutzeroberfläche (UI) ist das Aussehen und die Interaktion der Benutzeroberfläche für ein bestimmtes Produkt oder eine bestimmte Dienstleistung. Sowohl UX- als auch UI-Design sind wichtig für das allgemeine Erscheinungsbild Ihrer Website oder Ihres Produkts.

 

Was ist der Unterschied zwischen UI, UX und UIX?

User Experience (UX) ist der Begriff, der verwendet wird, um die Art und Weise zu beschreiben, wie eine Person ein bestimmtes Produkt verwendet. Der Zweck von UX besteht darin, die Interaktion zwischen Ihnen und dem Produkt so nahtlos und lohnend wie möglich zu gestalten.  UX beinhaltet den Einsatz von menschzentriertem Design und Liebe zum Detail, um die maximale Zufriedenheit des Benutzers zu erreichen.

User Interface (UI) bezieht sich darauf, wie eine Person mit einem Produkt interagiert. Dazu gehören nicht nur die visuellen Komponenten, sondern auch das Design der Softwareplattform selbst. UI ist ein sehr wichtiger Teil von UX, aber eine separate Disziplin. User Interface Design (UIX) ist eine Teilmenge des User Experience Designs, die sich auf die Schnittstelle zwischen einem Benutzer und einem Computersystem konzentriert. UIX-Designer arbeiten daran, sicherzustellen, dass die Benutzeroberfläche attraktiv und einfach zu bedienen ist.

 

Was sind die Elemente von UX-Design?

Der Umfang des UX-Designs ist breit genug, um viele verschiedene Disziplinen einzubeziehen. Dies liegt daran, dass es sich um ein relativ junges Feld handelt, das die Kernelemente des traditionellen Designs (z. B. Grafik, Multimedia) mit den neuesten Technologietrends (z. B. Mobile, Cloud, Social Media) und menschlichem Verhalten verbindet. Die Kernelemente des User Experience Designs lassen sich in sechs Hauptbereiche unterteilen:

  • User Research und Analyse
  • User Interface Design 
  • Usability Testing
  • User Centered Design 
  • User Experience Design Process
  • Prototyping

Erfolgreiche UI-Designs und die Umsetzung

Das Design von Benutzeroberflächen (UI) ist ein Prozess, an dem eine Reihe von Personen beteiligt sind und der viel Zeit und Mühe erfordert. Daher ist es wichtig, sicherzustellen, dass Ihr UI-Design erfolgreich ist.

Hier sind ein paar Dinge, die Sie beachten müssen, um sicherzustellen, dass Ihr UI-Design erfolgreich ist. Sie müssen Ihre Designs testen. Ihre Designs müssen getestet werden, um sicherzustellen, dass sie von den Benutzern verwendet werden können.

Es wird empfohlen, dass Sie Ihre Designs regelmäßig testen, und je früher, desto besser. Sie müssen die tatsächlichen Benutzer einbeziehen. Sie müssen die Benutzer so weit wie möglich in den Designprozess einbeziehen. Es wird empfohlen, die tatsächlichen Benutzer in den Designprozess einzubeziehen, da dies den Prozess einfacher und schneller macht. 

Sie müssen sicherstellen, dass Ihre Designs mit verschiedenen Bildschirmgrößen kompatibel sind. Unterschiedliche Benutzer verwenden unterschiedliche Geräte, um auf das Internet zuzugreifen. Daher ist es wichtig, dass Ihr UI-Design mit verschiedenen Bildschirmgrößen kompatibel ist.

Schreibe einen Kommentar